Mit Rahmenkämpfer Laur zum Sieg

vom 12.02.2014 23:55 von Wolfgang Renz

12.02 20:00VfL Pfullingen 1 - S 11:6  Artikel des Vorrundenspiel
Senioren fegen Herbstmeister Pfullingen in eigener Halle mit 6:1 vom Tisch.

Bei der Nachsitzung in der "Krone" wurde mir eingebleut, daß ich nicht schreiben solle, wir hätten in Pfullingen mit 6 zu Laur gewonnen. Stattdessen kreierte Günne das Wort vom Rahmenkämpfer, bitter für Roli, der sich Tourlas nach hochklassigem Match in fünf Sätzen geschlagen geben musste. Zuvor hatten Roli und meine Wenigkeit gegen Tourlas/Klettlinger M. im Doppel gewonnen, ebenso waren Günne und Markus gegen Fetzer/Klettlinger R. erfolgreich.

Wollus gegen Klettlinger M., Günne gegen Klettlinger R. und Markus gegen Fetzer waren die Einzelerfolge im ersten Durchgang. So blieb es mir vorbehalten, gegen Tourlas nach hartem 5-Satz-Kampf den Sack zum 6:1 zuzumachen.

In dieser Form haben wir durchaus Chancen, mal wieder an der Württ. Seniorenmeisterschaft teilzunehmen.
Autor: Wolfgang Renz

Tabelle

Bezirksklasse 2013/14
1 FC Mittelstadt 1 14:2
2 TSV Gomaringen 1 11:5
3 VfL Pfullingen 1 9:7
4 TTC Stein 1 4:12
5 TSV Sondelfingen 1 2:14

Einzelergebnisse

D1-D1 Tourlas/Klettlinger - Renz/Laur
-9 +9 -6 -5   1:3
D2-D2 Fetzer/Klettlinger - Bott/Wagner
-7 -6 -6   0:3
1-2 Tourlas - Laur
-5 -9 +4 +6 +8  3:2
2-1 Klettlinger - Renz
-7 -9 +11 -6   1:3
3-4 Fetzer - Wagner
+10 -9 -8 -8   1:3
4-3 Klettlinger - Bott
-8 -11 -7   0:3
1-1 Tourlas - Renz
+10 +10 -4 -4 -4  2:3
231:290  8:20  1:6
Spieldauer: 1 Std. 30 Minuten

Kommentare

Roland Laur
am 13.02. um 22:29 Uhr
Liebe Gomaringer Senioren! Wie der Name der Veranstaltung (Senioren TT) schon sagt, habt ihr alle genug TT - Erfahrung, daß ihr wisst, daß man "EINEN" Blinden in jeder Mannschaft mitschleifen kann. Solange das Ergebnis allerdings so ausfällt wie das gestrige Spiel, kann ich gut als Blinder leben. Der ganze Abend hat einfach nur riesigen Spass gemacht und hoffe, daß wir es bei der momentanen Verfassung und der tollen Moral zur Quali für die Württembergische schaffen.
Grüssle Roli
Günther Bott
am 14.02. um 18:26 Uhr
Wollus, die Wortkreation stammt nicht von mir sondern von meinem altehrwürdigen TT-Kameraden aus Bodelshäuser Zeiten - Herbert Braun. Aber Roli kann sich am WE getrost auf seinem Sofa zurücklehnen, denn dann sind wir mit "Rahmenkämpfen" dran. Gegen den FC Wackershausen besteht zu 90% die Chance, dass es richtig klatscht, zu 9,99999% kann man sich vielleicht noch "wacker" aus der Affäre ziehen, die Gewinnchance können wir wirklich vernach-lässigen, ich jedenfalls hab gegen die maximal Sehnenscheidenentzündung vom Gratulieren, der ist auch von Herbert Braun. Schade dass Roli am SA nicht mit von der Partie ist, nicht wegen dem Rahmenkämpfen, komplett macht es einfach mehr Spaß.

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,196 s)