Erste holt Punkt in Tübingen

vom 11.03.2012 08:04 von Michael Marcolla

10.03 18:00SV Tübingen 1 - H 18:8  Artikel des Vorrundenspiel
Es ist 22 Uhr in der Hügelhalle in Tübingen. Martin Hüttner hat den Lauf der Läufe im 5. Satz des Schlussdoppels und versenkt zum 11:2 für Tübingen, damit zum Sieg und so zum insgesamt gerechten Unentschieden zwischen uns Nachbarn - geographisch und von der Tabelle her.

Wir mal wieder komplett - die Tübinger auch. So begannen wir mal wieder mit den Doppeln und die waren echt umkämpft. Alle in den 5. Satz. Rudi/Heiko und Jürgen/Ich dann die knappen Sieger, während Michi Köbke/Josef Toulkeridis knapp gerade jenem Martin Hüttner und Senior Artur Ebert gratulieren mussten.

Also - die Doppel insgesamt 2:2.

Vorne: 1:3 aus unserer Sicht. Nur Michi konnte gegen Martin punkten. Lag aber auch schon 1:2 zurück. Martin gegen mich im 5. Satz aber erfolgreich und gegen Bernd Hüttner waren sowohl Michi als auch ich chancenlos.

In der Mitte lief es einen Hauch besser. 2:2. Heiko und Jürgen jeweils erfolgreich gegen Artur Ebert, doch beide ohne Satzgewinn gegen Arnold, der bärenstark spielte. Jürgen wieder mal mit Matchbällen gegen sich, so wie schon damals gegen Marc Skokanitsch oder erst recht gegen Armin Wacker. Auch gegen Artur steht es 8:10 und 10:11 im 5. Satz und Artur will einfach nicht punkten. Glück gehabt und hoffentlich reisst diese Serie nicht mal.

Hinten dann wir im Vorteil. Josef ohne Chance gegen Detlef Zabel, doch mit einem Sieg gegen Bölzle. Rudi zuerst knapper Sieger gegen Zabel und dann gegen Patrick Bölzle.

Gerecht war es, auch wenn die Gastgeber ein Satzverhältnis von 36:32 hinlegten und hier leicht im vorteil waren. Nächsten Samstag kommt Deilingen, Aufsteiger wie wir doch sie werden den Weg nach unten zurück antreten müssen. Nur 3 Punkte auf ihrem Konto. Doch wir dürfen das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen. Mössingen hat gestern dort nur knapp mit 9:5 gewonnen und die Deilinger haben gar ohne Opiol gespielt. Trotzdem mal die Rechnung ........... mit einem Sieg könnten wir auf wieder 7 Punkte kommen. 7 Punkte in der Vorrunde und nun in der Rückrunde würden 14 insgesamt machen. Damit könnten wir zufrieden sein. Aber, das Spiel muß zuerst gewonnen werden. Nicht umsonst haben wir in der Vorrunde in Deilingen einen Punkt gelassen oder ehrlich gesagt gewonnen - denn wir lagen dort bereits mit 6:8 zurück.
Autor: Michael Marcolla

Tabelle

Bezirksliga 2011/12
1 TuS Metzingen 1 33:3
2 TSV Nusplingen 2 32:4
3 TTC Ergenzingen 2 28:8
4 TSV Betzingen 1 20:16
5 TG Schwenningen 1 17:19
6 SV Tübingen 1 15:21
7 SpVgg Mössingen 2 14:22
8 TSV Gomaringen 1 14:22
9 FC Mittelstadt 1 4:32
10 TTC Deilingen 1 3:33

Einzelergebnisse

D1-D2 Hüttner/Ebert - López Köbke/Toulkeridis
-7 -10 +7 +10 +7  3:2
D2-D1 Hüttner/Arnold - Marcolla/Schankula
-8 +5 -7 +8 -3  2:3
D3-D3 Zabel/Bölzle - Speidel/Maikler
-10 +11 -5 +10 -7  2:3
1-2 Hüttner - Marcolla
+8 +6 +7   3:0
2-1 Hüttner - López Köbke
-11 +4 +4 -8 -5  2:3
3-4 Ebert - Schankula
-10 +8 +9 -9 -11  2:3
4-3 Arnold - Speidel
+8 +6 +9   3:0
5-6 Zabel - Maikler
-4 +10 -8 +8 -8  2:3
6-5 Bölzle - Toulkeridis
-8 -9 -9   0:3
1-1 Hüttner - López Köbke
+6 +9 -5 +8   3:1
2-2 Hüttner - Marcolla
+6 -11 +5 -7 +6  3:2
3-3 Ebert - Speidel
+8 -4 -6 +9 -4  2:3
4-4 Arnold - Schankula
+8 +7 +4   3:0
5-5 Zabel - Toulkeridis
+8 +6 -7 +7   3:1
6-6 Bölzle - Maikler
-6 +9 -8 -5   1:3
D1-D1 Hüttner/Ebert - Marcolla/Schankula
+10 -8 +6 -8 +2  3:2
649:630  37:32  8:8
Spieldauer: 4 Std. 5 Minuten

Kommentare

Heiko Speidel
am 12.03. um 12:53 Uhr
Jungs, das war eine tolle mannschaftliche Leistung. So können wir auch noch die letzten beiden Spiele gewinnen.
Jürgen Schankula
am 12.03. um 19:30 Uhr
Das Spiel hat an diesem Abend auf jedenfall ein Unentschieden verdient. Das war eine echt gute Leistung von uns allen gegen die starken Nachbarn aus Tübingen. Jetzt spielen wir die letzten zwei Spiele hoffentlich so weiter und schneiden mit einem guten Mittelfeldplatz ab.

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,098 s)