Herren 2 - Talheim

vom 28.03.2007 21:44 von Tom Digel

27.03 20:00H 2 - TSV Talheim9:1
Am Dienstag trat man zum vorletzten Spiel gegen den drittletzten aus Talheim an. Polizzi/Schäfer konnten in 3 klaren Sätzen gewinnen. Blech/Herrmann hatten im ersten Satz noch Startschwierigkeiten den sie dann auch verloren haben. In den darauffolgenden Sätzen konnten sie den Spies zu einem 3:1 Sieg umdrehen. Das letzte Doppel D2-D1 Maikler/Digel gegen Luz/Jäger verlief kontrolliert. Zwar wurde der erste Satz, aufgrund Wärmetechnischen Gründen verloren, trotzdem konnten sie sich am Schluss mit 3:1 durchsetzen. Somit hieß es 4:0, da Alfred Blech sein Spiel vorgezogen hatte und deutlich gewann. Rudi Maikler hatte keinerlei Probleme mit dem Noppenspieler Nagel. Guise Polizzi wurde gegen den aggressiv spielenden Luz nicht richtig warm, kämpfte sich aber trotzdem in den 5. Satz. Da er aber bei zahlreichen Matchbällen zu passiv wurde und das quentchen Glück fehlte, verlor er sehr knapp in der Verlängerung. Unsere Routinier Schäfer hatte wenig Probleme mit dem Jungspieler von Talheim. Erich Herrmann, den man zuvor erst anrufen musste, da er das Spiel verschwitzt hatte, mühte sich in 5 Sätzen gegen den Ersatzspieler Heumesser ab und konnte durch seinen Kampfgeist gewinnen. Der Youngster Tom Digel musste gegen Mattheß ran und hatte es eigentlich unter Kontrolle bis irgendwann mal der Schlendrian einriss. Dennoch setzte er sich im 4. Satz mit 11:9 durch. Den letzten Punkt durfte Rudi Maikler gegen Luz holen. Er gewann wie im ersten Spiel mit 3:0 uns somit war das 9:1 perfekt

Am Samstag geht es nun gegen den Meister aus Stein, die nochmals gebügelt werden müssen, bevor sie in die Kreisliga aufsteigen.
Autor: Tom Digel

Tabelle

Kreisklasse A 2006/07
1 TTC Stein 1 32:4
2 TSV Burladingen 2 29:7
3 TSV Gomaringen 2 25:11
4 TTC Grosselfingen 1 25:11
5 TV Rottenburg 2 22:14
6 TG Gönningen 1 18:18
7 TTC Ofterdingen 2 16:20
8 TSV Talheim 1 8:28
9 TTC Hechingen 2 5:31
10 TSV Burladingen 3 0:36

Einzelergebnisse

D1-D2 Polizzi/Schäfer - Nagel/Heumesser
+5 +5 +9   3:0
D2-D1 Maikler/Digel - Luz/Jäger
-6 +5 +7 +5   3:1
D3-D3 Blech/Herrmann - Schlegel/Mattheß
-6 +8 +5 +6   3:1
1-2 Maikler - Nagel
+6 +4 +4   3:0
2-1 Polizzi - Luz
-13 +9 +8 -8 -12  2:3
3-4 Blech - Schlegel
+7 +7 -4 +6   3:1
4-3 Schäfer - Jäger
+8 -3 +11 +7   3:1
5-6 Herrmann - Heumesser
-12 -10 +4 +5 +12  3:2
6-5 Digel - Mattheß
+6 +10 -7 +9   3:1
1-1 Maikler - Luz
+5 +6 +9   3:0
406:319  29:10  9:1
Spieldauer: 2 Std. 30 Minuten

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Jetzt einen schreiben?

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,060 s)