Vereinsmeisterschaften 2024

vom 07.01.2024 17:28 von Tim Digel

Am ersten Samstag im neuen Jahr starten wir mit 53 Teilnehmern beim Neujahrsturnier Jugend und den Vereinsmeisterschaften der Aktiven. Die offiziellen Vereinsmeisterschaften der Jugend finden wieder im Sommer zusammen mit einem Grillevent statt.

Für diesen Termin spielte die Jugend eine ähnliche Turnierform unter dem Motto Neujahrsturnier. Um 9 Uhr wurde mit den Einzel begonnen. Bei den U19 spielten 12 Teilnehmer:innen im Jeder-gegen-Jeden, bei den U14 waren es sogar 10 Teilnehmer:innen.

Die Platzierungen erfolgten dann U19, U14 und U10 getrennt, sowie Mädchen und Jungen separat, siehe Bildergalerie Vereinsmeisterschaften 2024.

Teilnehmer Jugend-Neujahrsturnier

Bei den Aktiven starten wir wie üblich in den gemischten Doppel. Mit 15,5 Doppelpaarungen füllten wir ein 16er-KO-Feld nahezu vollständig. Am Ende setzten sich mit 3:1 Jürgen Schankula und Tim Digel gegen Heinz-Dieter Gabriel und Rainer Walker durch.

Bei den Einzel gab es dieses Jahr erneut wenig Überraschungen im Vorfeld. In den Gruppen und im Achtelfinale konnten sich die Favoriten behaupten. Bemerkenswert ist das Ergebnis von Tom Renz, der bis ins Viertelfinale kam und dort dem späteren Finalist Heiko Speidel unterlag .
Im ersten Halbfinale standen sich dann Heiko Speidel und Tom Digel gegenüber. Heiko setzte sich hier durch. Im anderen Halbfinale zwischen Jürgen Schankula und Horst Luz musste die gesamte Distanz gespielt werden, eher mit 3:2 Horst Luz als Sieger fest stand.

Im Finale standen sich damit Horst und der Vorjahressieger Heiko gegenüber. Der erste Satz ging mit 17:15 mit mehr als die 1,5-fache Distanz knapp an Heiko. Horst glich aus zum 1:1 und konnte den Rückstand von 2:1 zum 2:2 erneut aufholen. Im Entscheidungssatz lag Horst schnell mit 9:2 in Führung und konnte diese zum 11:6 Endstand auch bewahren. Das Endergebnis betrug damit 3:2 für Horst..

Die Platzierungen im Einzelnen:

Aktive Einzel
1. Horst Luz
2. Heiko Speidel
3. Tom Digel und Jürgen Schankula

Aktive Doppel
1. Jürgen Schankula/Tim Digel
2. Heinz-Dieter Gabriel/Rainer Walker
3. Tom Digel/Daniel Schott und Tom Renz/Peter Schupp.


links: Sieger Einzel, rechts: Sieger Doppel

Weitere Bilder anschauen
Autor: Tim Digel

Bericht  

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Jetzt einen schreiben?

Kommentare

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,040 s)