Vereinsmeisterschaften 2015

vom 07.01.2015 20:23 von Tim Digel

Mit den Heiligen Drei Königen traf man sich um die diesjährigen Vereinsmeister auszuspielen. Bei der Jugend war das Teilnehmerfeld mit 7 Leuten kompakt. Im Jeder-Gegen-Jeden setzte sich Lars Kurz als Sieger durch, gefolgt von Lukas Hetzel und Kay Scherer.

Bei den Herren starten wir wie üblich in den gemischten Doppel. Das mit 29 Teilnehmern fast voll besetzte 16er-KO-Feld spielte sich in teils langen Spielen herunter. Am Ende gewannen in 5 Sätzen Florian Schupp mit Dennis Walker gegen Alexandra Schankula an der Seite von Kilian Wörn.

Bei den Einzel gab es dieses Jahr wenig Überraschungen. Die einzig nennswerte gelang Florian Schupp im Finale gegen Alexandra Schankula. Nach einer 2:0-Satz-Führung gewann Flo die folgenden zwei Sätzen, ehe im 5. Satz Alex dominierte. Glückwunsch an Alex zum diesjährigen Vereinsmeister. Gemeinsame Dritte wurden Günther Bott und Heiko Speidel.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Jugend
1. Lars Kurz
2. Lukas Hetzel
3. Kay Scherer
4. Quin Diehl
5. Kai Bopp
6. Tom Dieter
7. Yannik Cochera-Garcia

Aktive Einzel
1. Alexandra Schankula
2. Florian Schupp
3. Günther Bott und Heiko Speidel

Aktive Doppel
1. Dennis Walker/Florian Schupp
2. Alexandra Schankula/Kilian Wörn
3. Günther Bott/Gerhard Süßmuth und Heiko Speidel/Adolf Grasbeinter

links: Sieger Einzel, rechts: Sieger Doppel

Weitere Bilder anschauen
Autor: Tim Digel

Bericht  

Kommentare

Heiko Speidel
am 09.01. um 12:00 Uhr
Nochmal vielen Dank an Tim und Mitch für den reibungslosen Ablauf und die super Verpflegung

Kommentare

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,053 s)