Erste verliert - Ausflug nach Deißlingen

vom 17.11.2013 08:47 von Michael Marcolla

16.11 19:00SG Deißlingen 1 - H 19:2  Artikel des Rückrundenspiel
Die Adventszeit naht und statt weihnachtlichem Kerzenschein gehen bei uns so langsam aber sicher die Lichter aus. 2:9 in Deißlingen, eigentlich keine Schande, denn die Jungs um Robert Gavranovic sind Tabellenführer und auf dem besten Weg in die Landesliga aufzusteigen.

"Hosch Du koi Navi"? fragte ich noch Wollus so auf halber Strecke. "Noi, I hon mir dia Schtrecke vorhär uff dr Kard aguckt". Genau, sonst hätten wir nie die wunderschöne Gegend um Trossingen kennengelernt, Orte wie Aixheim passiert die auf jedem Navi als Gebüsch aufgezeichnet sind. Irgendwann sind wir dann doch angekommen, in der fast nagelneuen Halle.

Dorthin hätte man unseren Sportausschuss schicken müssen, bevor man mit dem Bau unserer Neuen Sporthalle begann. Stichwort "Sanitäre Anlagen". Topp Duschen, 6 an der Zahl, von 2 verschiedenen Kabinen zugänglich. Pissoir und Schüssel getrennt und viel viel Platz. Bei uns ....... 3 lausige Duschen ..... teils müssen Nummern vergeben werden wenn 2 oder mehrere Mannschaften sich eine Kabine teilen. Das Kloo kann nur über den Duschbereich und am besten mit Gummistiefeln erreicht werden. 2 Steckdosen befinden sich im ganzen Raum, eine in 2m Höhe, falls Nowitzki mal kommt. Die anderen direkt an der Tür in 50 cm Höhe, gut wenn man sich zum Föhnen auf den Boden legt.

Doppel, wir stellen wieder um. Jürgen ist meinem schnellen Spiel nicht gewachsen - spielt dafür mit Flori und Wolfgang mit mir. Die Strategie geht auf, beide Doppel funzen und wir gehen mit 2:0 in Führung. Aus 2:0 mach 2:9 ......... das geht, ist wirklich möglich. Gavranovic vorne gnadenlos, Reger ließ Jürgen und mich wenigstens je einen Satz gewinnen. Heiko führt 10:8 gegen Saric im 5. Satz - doch der schaukelt das Ding noch heim und Martin führt auch gestern gegen seinen Gegner mit 2:0 Sätzen - bevor Rieger aufdreht und das Spiel noch gewinnt. Wolfgang steht dem nichts nach - es fehlen im 3. Satz gerade 2 Punkte bis zum Sieg .......Erwähnenswert das tolle Spiel von Flori gegen Wenzel.

Am 07.12.kommt Weilheim - die allerletzte Chance. Wir sind noch nicht abgeschlagen, hinten nehmen sich auch die anderen Mannschaften die Punkte gegenseitig ab. Wenn wir mal die knappen Spiele gewinnen würden, dann wäre auch der eine oder andere Punkt mehr drin. Eines steht fest - aufgegeben haben wir uns noch nicht. Beim Bier nach dem Spiel und in der Pizzeria gestern nach dem Spiel lagen auf jeden Fall wir vorne .
Autor: Michael Marcolla

Tabelle

Bezirksliga 2013/14
1 SpVgg Mössingen 2 33:3
2 SG Deißlingen 1 30:6
3 SV Weilheim 1 20:16
4 SSV Reutlingen 2 17:19
5 TSV Nusplingen 2 17:19
6 TSV Kusterdingen 1 16:20
7 TTC Ergenzingen 2 16:20
8 TB Metzingen 1 14:22
9 TTC Rottweil 1 11:25
10 TSV Gomaringen 1 6:30

Einzelergebnisse

D1-D2 Reger/Rieger - Marcolla/Renz
-5 -6 -11   0:3
D2-D1 Gavranovic/Strunskij - Schankula/Schupp
-10 +10 -11 +5 -5  2:3
D3-D3 Saric/Wenzel - Speidel/Mayer
+7 +5 -9 +9   3:1
1-2 Gavranovic - Marcolla
+5 +6 +7   3:0
2-1 Reger - Schankula
+6 +6 -6 +7   3:1
3-4 Saric - Speidel
+4 -11 +7 -6 +11  3:2
4-3 Wenzel - Schupp
+10 +6 -5 +9   3:1
5-6 Strunskij - Renz
-9 -8 +9 +8 +4  3:2
6-5 Rieger - Mayer
-5 -7 +8 +7 +5  3:2
1-1 Gavranovic - Schankula
+6 +11 +3   3:0
2-2 Reger - Marcolla
-6 +3 +7 +9   3:1
445:383  29:16  9:2
Spieldauer: 2 Std. 10 Minuten

Kommentare

Roland Laur
am 17.11. um 12:10 Uhr
Mixi, dein zweiter Absatz erinnert mich irgenwie an alte Zeiten. Wo steht in Sindelfingen nochmal die Halle ?
Michael Marcolla
am 17.11. um 13:49 Uhr
Hi Roli, genau . Mir fällt´s wieder ein. Wir kamen durch Gegenden, die waren kartographisch noch gar nicht erfasst, die hat noch kein Stadtführer vor uns gesehen. Unser Wollus wäre sicher ein guter Fahrer bei Google Street View

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,078 s)