Siebte verliert 2 Mal, aber zeigt Moral

vom 08.12.2012 10:22 von Florian Braun

05.12 20:00VfL Dettenhausen 3 - H 79:3
07.12 19:30H 7 - TSV Sickenhausen 46:9  Artikel des Rückrundenspiel
Es ist Mittoch Abend, als die Siebte zum ersten Spiel der Woche nach Dettenhausen aufbricht. Mit etwas Verspätung wohl gemerkt, da außer mir (für Kilian eingesprungen) alle anderen (mit Ausnahme von Bernd, der direkt kam) zu spät kamen und Frank nach über 10 minütiger Wartezeit sogar erst noch per Handy mobilisiert werden musste. So spielten die anderen dann auch im späteren Verlauf, doch alles der Reihe nach. Das erste Doppel ging nach Startschwierigkeiten und 0:2 Rückstand noch mit 3:2 an David und mich. Die anderen Doppel wurden leider klar abgegeben. Danach war ich mit meinem ersten Einzel an der Reihe, das ich 3:0 gewann. Es sollte das einzige aus der ersten Einzel-Runde bleiben. Leider änderte sich dieses Muster auch in Runde 2 nicht. Nach meinem 3:1 Sieg über den Einser, war aber zumindest Bernd an einem Sieg dran, verlor aber im Fünften mit 9:11. Damit war das Ding nach Niederlage von Christoph auch schon mit 3:9 gegessen.

Am Feitag sah es zunächst in unserem kuschelig warmen Gymnastikraum nicht besser aus. Wir, diesmal nur zu fünft, da neben Markus auch Kilian krankheitsbedingt noch absagen musste, lagen schon nach Einzel-Runde 1 mit 2:7 zurück, da wieder nur David und ich 3:0 im Doppel (diese Vorrunde ungeschlagen) und ich ebenso 3:0 mein Einzel gewinnen konnten. Mein zweites Einzel gegen einen Antitop Spieler sollte sich dann als schwieriger herausstellen und ich musste unnötigerweise über fünf Sätze gehen, da ich eine hohe Führung im 4. Satz noch aus der Hand gab. Der 5. war dann mit 11:3 umso deutlicher und ich verkürzte für uns auf 3:7. Trotzdem ein guter Abschluss der Vorrunde, die ich bei den Herren mit 8:0 Spielen beendete. Bernd konnte dann im 2. Einzel im 4. Satz (endlich) den Fluch besiegen, nach 10:8 Führung nicht gewinnen zu können und gewann mit 3:1. Anschließend raffte sich auch der vor dem Spiel noch mit Aussagen wie: "Das hat doch alles keinen Sinn", oder "Nach der Saison hör ich auf" unmotivert scheinende Christoph auf und gewann nach 0:2 Rückstand noch mit 3:2. Als dann auch David sein Spiel klar mit 3:0 für sich entscheiden konnte und zum 6:8 verkürzte, keimte bei uns noch Hoffnung auf einen Punkt auf. Doch leider verlor Frank anschließend mit 1:3 und damit lautete der Endstand 6:9.
Schade, wenn man bedenkt, das Sickenhausen Tabellenletzer ist und das ihre ersten Punkte überhaupt waren.
Autor: Florian Braun

Tabelle

Kreisklasse C 2012/13
1 VfL Dettenhausen 2 34:2
2 VfL Dettenhausen 3 33:3
3 TSV Altenburg 2 23:13
4 TSV Gomaringen 6 20:16
5 EK Lustnau 2 17:19
6 SSV Rübgarten 2 17:19
7 TTF Neckar-Schönbuch 3 15:21
8 TSV Gomaringen 7 8:28
9 TSV Sickenhausen 4 8:28
10 TV Derendingen 6 5:31

Einzelergebnisse

Gegen VfL Dettenhausen 3
Gegen TSV Sickenhausen 4
D1-D2 Zacharias/Schall - Riehle/Fauser
+6 +9 +10   3:0
D2-D1 Christ/Silzle - Braun/Grasbeinter
+7 +8 -8 -2 -5  2:3
D3-D3 Simmendinger/Wiesner - Bier/Fleischer
-9 +7 +4 +6   3:1
1-2 Christ - Riehle
+6 -7 +3 +7   3:1
2-1 Silzle - Braun
-9 -4 -5   0:3
3-4 Zacharias - Grasbeinter
+7 +7 +7   3:0
4-3 Schall - Bier
+8 +2 -9 +4   3:1
5-6 Simmendinger - Fleischer
+2 +7 +4   3:0
6-5 Wiesner - Fauser
+9 -8 +2 +10   3:1
1-1 Christ - Braun
-9 -6 +11 -5   1:3
2-2 Silzle - Riehle
+10 -9 +7 -7 +9  3:2
3-3 Zacharias - Bier
+6 +7 +4   3:0
437:361  30:15  9:3
Spieldauer: 2 Std. 30 Minuten
D1-D2 Braun/Grasbeinter - Pichler/Voigt
+7 +4 +10   3:0
D2-D1 Riehle/Fleischer - Pichler/Böttcher
-8 -7 -10   0:3
D3-D3 Bier/ - Pannwitz/Haag
-0 -0 -0   0:3
1-2 Braun - Böttcher
+9 +10 +8   3:0
2-1 Riehle - Pichler
-10 -8 +9 -6   1:3
3-4 Bier - Pannwitz
-6 +8 -7 -7   1:3
4-3 Grasbeinter - Pichler
-8 -8 -5   0:3
5-6 Fleischer - Haag
-7 -5 +9 -5   1:3
6-5 nA - Voigt
-0 -0 -0   0:3
1-1 Braun - Pichler
+8 +6 -8 -9 +3  3:2
2-2 Riehle - Böttcher
-11 +5 +4 +9   3:1
3-3 Bier - Pichler
-8 -12 +7 +11 +8  3:2
4-4 Grasbeinter - Pannwitz
+4 +8 +9   3:0
5-5 Fleischer - Voigt
+9 -7 -4 -6   1:3
6-6 nA - Haag
-0 -0 -0   0:3
418:524  22:32  6:9
Spieldauer: 2 Std. 40 Minuten

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Jetzt einen schreiben?

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,088 s)