Der Kreis schließt sich

vom 09.12.2011 23:51 von Denis Drumm

09.12 20:00SPVGG Mössingen 7 - H 50:9

Das Spiellokal


Den Abschluss der Vorrunde und gleichzeitig auch der Mössinger-Woche (die 3. spielte am Montag bei Mössingen 4, die 7. am Donnerstag bei Mössingen 6) bildete unser Spiel bei Mössingen 7. Dazu ging es nach Hechingen-Beuren unterhalb des Dreifürstensteins. Ein lohnenswerter Ausflug für alle Wanderer und gesellschaftliche Aussteiger, auf der Suche nach der Weltflucht - aber auch für Tischtennis? Zunächst kämpften wir uns die Belsener Steige hoch, eine Straße, die weder Gegenverkehr noch schlechtes Wetter zulässt. Zwischendurch überlegten wir uns, ob wir nicht noch ein paar Festmeter Holz einsammeln sollten, das sich meterweise neben und auf der Straße türmte. Nach gefühlten 2 Stunden waren wir dann oben - Zitat Siggi: "Wenn mer do d'Steig mit Fernlicht nuff kommt, da wachet älle z'Beura uff". Das schöne Spiellokal wurde auf Anhieb gefunden und von mir fotografisch festgehalten. Wie man sieht eines dieser Lokale, für das man Jahr für Jahr eine Sondergenehmigung beim Bezirk anmelden muss: Parkettboden, Holzwände, weder Umkleide noch Duschen, dafür schwummriges Licht. Kurz: das Gegenteil davon, was wir gewöhnt sind.

Achja Tischtennis wurde dann auch noch gespielt. 2 Doppel souverän, Siggi und Denis wie üblich 5 Sätze mehr schlecht als recht, doch am Ende Sieger, weil der Gegner im richtigen Moment anfing mehr Fehler als wir zu machen. Vorne zwei deutliche Siege von Mitsch und Siggi. In der Mitte Peter mit einer Spitzenleistung und tollem Blockspiel gegen Streib, Denis mehr im Klinsch mit der Kulisse, doch letztlich mit dem Sieg. Hinten nochmal zwei deutliche Siege und das 9:0 war nach nicht einmal 1,5 Stunden perfekt.

In meinem ersten Bericht diese Runde, schrieb ich, dass wir, wenn wir nach der Vorrunde immernoch vorne stehen, vom Aufstieg sprechen dürfen. Das tun wir nun auch, denn es hat sich gezeigt, dass die Liga eigentlich nur 4 potentielle Aufsteiger kennt. Wir blieben durch eine konsequente Spielweise bis zum Ende vorne und wollen diesen Platz verteidigen - was aber kein Selbstläufer wird. Was feststeht ist, dass, wenn wir 2 der 3 Spitzenspiele gewinnen, wohl aufsteigen werden. Platz 1 wird im Duell mit Stein entschieden, die aber bereits während der Runde aufgerüstet haben. Wie auch immer, der erste Schritt ist getan und wir können stolz sein. Nun heißt es, zur Ruhe kommen, das Jahr ausklingen lassen und nächstes Jahr wieder angreifen.

Danke für die schöne Vorrunde an eine tolle Mannschaft!
Autor: Denis Drumm

Tabelle

Kreisklasse C 2011/12
1 TSV Gomaringen 5 35:1
2 TTC Stein 3 33:3
3 TTC Ofterdingen 2 27:9
4 TTC Bad Imnau 3 22:14
5 SpVgg Mössingen 6 18:18
6 TTC Grosselfingen 4 14:22
7 TSV Gomaringen 7 12:24
8 TSV Kiebingen 3 8:28
9 SpVgg Mössingen 7 6:30
10 TV Rottenburg 5 5:31

Einzelergebnisse

D1-D2 Bosch/Streib - Heusel/Drumm
+7 -6 +5 -3 -4  2:3
D2-D1 Mehl/Schänzlin - Ottinger/Steimle
-4 -6 -10   0:3
D3-D3 Wolter/Schänzlin - Ley/Ley
-5 -6 -6   0:3
1-2 Mehl - Heusel
-8 -3 -7   0:3
2-1 Bosch - Ley
-8 +8 -5 -8   1:3
3-4 Schänzlin - Drumm
-6 -8 -9   0:3
4-3 Streib - Ottinger
-9 -5 -9   0:3
5-6 Wolter - Ley
-9 -6 -5   0:3
6-5 Schänzlin - Steimle
-5 -6 -7   0:3
206:318  3:27  0:9
Spieldauer: 2 Std. 30 Minuten

Bilder in diesem Bericht

 

Kommentare

Michael Marcolla
am 10.12. um 09:32 Uhr
Gratulation! Aber selbst wenn ihr alle 3 Spitzenspiele verlieren würdet, würdet ihr noch aufsteigen. Denn die anderen nehmen sich auch noch gegenseitig die Punkte weg und ihr habt aktuell ein tolles Spielverhältnis. Aber das tut ihr ja gar nicht und daher wünsche ich Euch denselben Dampf und Erfolg in der Rückrunde
Wolfgang Renz
am 10.12. um 16:26 Uhr
Glückwunsch zum Sieg! Ich wusste gar nicht, daß man die Straße von Belsen aus wieder benutzen kann. Die war lange wegen Erdrutsch gesperrt, zum Glück ist Euch nichts passiert.
Jürgen Schankula
am 10.12. um 16:29 Uhr
Gratulation auch von meiner Seite aus. Wie Mixi schon sagte, die anderen nehmen sich ja auch noch gegenseitig die Punkte weg und da her seid ihr klarer Favorit für die Meisterschaft. Prima Jungs.

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,104 s)