Die Karawane rollt... Erste vs Steinhilben 9:1

vom 20.02.2011 08:27 von Michael Marcolla

19.02 18:30H 1 - TSV Steinhilben 19:1  Artikel des Vorrundenspiel
Es ist 20:25 Uhr. Lena siegt mit "Taken by a Stranger" (... genommen von einem Fremden ?? Täuscht mich da mein Oxford-Englisch, wird man mit so einem Ferkelsong Erster? Waren das noch Zeiten als Karel Gott mit Biene Maya um die Welt zog).

Gomaringen Sporthalle. Auch hier zeigt das Zeiteisen 20:25 Uhr. Michi Köbke, jüngstes Mitglied der Ersten, schickt sich an in die Liste der Renzens, Laur-Sisters, Muchel Meister und anderen einzureihen. Spiel, Satz und Sieg gegen Horst Burkhart und damit Sack zu. 9:1 für uns gg Steinhilben und ein weiterer Schritt in Richtung Meisterschaft.

9:1 - besser geht es nicht, denn die Auftaktniederlage von Michi Köbke und Josef Toulerkidis scheint obligatorisch. Die beiden .... ersten beiden Sätze verloren und da biegen sie gegen Burkhart/Schlageter einen 3:10 Rückstand noch in ein 12:10 um. 7 Matchbälle abgewehrt. Und verlieren dann doch knapp den nächsten Satz mit 10:12. Schade, da wäre nach dieser grandiosen Aufholjadg mehr drin gewesen. Jürgen Schankula/meine Wenigkeit sicher gegen Lothar Burkhart/Hummel und mit viel Anstrengung Günne Bott/Heiko Speidel gegen die sicherst aufspielenden Eschment/Geiselhart.

2:1 für uns und Vorhang auf für Michi gegen Schlageter und Josef gegen Lothar Burkhart. Wie ausgewechselt gegenüber dem Doppel. Michi macht schön Dampf, kann immer wieder mit seinen Rückhandtopps punkten und Josef zeigt eine klasse Leistung gegen Horst Burkhart. Zwei Siege vorne und dann dürfen Heiko und ich ran. Heiko gegen Lothar Burkhart, ein schnelles Spiel und wie schon letzte Woche musste Heikos Gegner dem "Dauerfeuer" Tribut zollen. Kein Dauerfeuer, sondern eher Stupf und Block war mein Spiel gegen Eschment. Es ist amtlich, daß ich mit meiner Mausvorhand die Abwehrspieler eher zum Lachen als zum Verzweifeln bringe. Egal, mit der anderen Variante konnte wir so schnell auf 6:1 erhöhen.

Günne, der Mann mit dem Hammer, kam im Einzel wesentlich besser mit Geiselharts Bällen zurecht als noch kurz zuvor im Doppel und auch Jürgen gab 4 Sätze lang den Ton gegen Hummel an.

8:1 und Michi machte das letzte Spiel des Tages. Burkhart spielte sehr gut, doch Michi war variabler. 2:0 in Sätzen für Michi, 5:7 im 4. Satz gegen ihn, dann Ausgleich zum 9:9 und nach 2 weiteren engen Ballwechseln war Feierabend angesagt.

Nächste Woche spielen wir gegen den (... Hi Daniel alles klar so grammatikmäßig ) TB Metzingen. Das wird eine Hürde härter werden. Freuen wir uns auf ein sicher spannendes Spiel.
Autor: Michael Marcolla

Tabelle

Bezirksklasse 2010/11
1 TSV Gomaringen 1 37:3
2 TSV Sondelfingen 1 32:8
3 SV Weilheim 2 26:14
4 TB Metzingen 1 25:15
5 TTC r. Reutlingen 2 24:16
6 VFL Pfullingen 1 19:21
7 TSV Gomaringen 2 19:21
8 TSV Betzingen 2 18:22
9 SV Würtingen 1 10:30
10 TSV Steinhilben 1 8:32
11 VFL Pfullingen 2 2:38

Einzelergebnisse

D1-D2 Marcolla/Schankula - Burkhart/Hummel
+7 +5 +7   3:0
D2-D1 Burkhart/Schlageter - Burkhart/Schlageter
-5 -11 +10 -10   1:3
D3-D3 Speidel/Bott - Eschment/Geiselhart
-11 +4 -9 +8 +6  3:2
1-2 López Köbke - Schlageter
+8 +9 +7   3:0
2-1 Toulkeridis - Burkhart
+14 +9 -8 +9   3:1
3-4 Marcolla - Eschment
+6 +5 +7   3:0
4-3 Speidel - Burkhart
+9 +8 -7 +2   3:1
5-6 Schankula - Hummel
+3 -9 +3 +4   3:1
6-5 Bott - Geiselhart
+3 +8 +8   3:0
1-1 López Köbke - Burkhart
+9 +7 -8 +9   3:1
392:298  28:9  9:1
Spieldauer: 1 Std. 55 Minuten

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Jetzt einen schreiben?

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,065 s)