Schönste Bescherung .... Erste zieht davon

vom 12.12.2010 09:32 von Michael Marcolla

11.12 18:30H 1 - SV Würtingen 19:1  Artikel des Rückrundenspiel
Vorgezogene Bescherung in Gomaringen. Gomaringen 1 schlägt Würtingen mit 9:1. Die Zweite putzt Steinhilben mit demselben Ergebnis und Weilheim legt Sondelfingen 2 Eier ins Nest. Damit liegen wir mit 19:1 vorne, Sondelfingen hat 12:4 und erwartet kommenden Samstag die Zweite, die mit 7:11 einen fetten Satz in Richtung Mittelfeld nach vorne machte.

Würtingen komplett, wir mit Markus Wagner, der Rudi vertrat, der sich gestern bei einem Konzert der Jacob Sisters vergnügte. 9:1. Da fragt man sich eher, wer hat das Spiel verloren, als wer hat die Punkte geholt. Das wär aber nicht gerecht, denn Würtingen hätte doch noch den einen oder anderen Punkt holen können.

Aus den Doppeln 3:0. Josef und Michi mit Anlaufschwierigkeiten, dann aber sicher gewonnen gegen Bernhard/Müller, R. Jürgen und ich sehr zufrieden nach einem 3:1 gegen Eberhardt/Müller, K. und Markus und Heiko wirbelten, als hätten sie schon immer zusammen gespielt.

Vorne dann 2 knappe Spiele und hier gelang auch Würtingen der Ehrenpunkt. Kurt Müller bewies Geduld gegen Josef und konnte in 3 immer engen Sätzen gewinnen. Michi hatte im 3. Satz schon Matchball gegen Eberhard, bevor dieser den Satz umbog und auch den folgenden gewann. Im 5. Satz dann aber zog Michi wieder eindrucksvoll davon. 4:1 für uns. Dann Heiko gegen Bernhard. Bernhard fischte was das Zeug hielt, aber Heiko hatte immer wieder ein Ass im Ärmel. Gutes Spiel. Kürzer, aber genauso erfolgreich dann mein Spiel gegen Bossert. 6:1 und Jürgen folgt. Keine Schwierigkeiten für ihn gegen Mekle. Mehr Gegenwehr erlebte Markus durch Rüdiger Müller, doch auch hier hatten wir die am Ende die Nase vorne und so stand es schnell 8:1. Wenn es gut läuft, dann gewinnt man auch die engen Spiele. Dachte Josef und machte mit einem sehenswerten 3:2 gegen Eberhard den Sack zu.

19:1 Punkte. Mindestens 3 Punkte Vorsprung auf den Zweiten (... dann darf Sondelfingen keinen Punkt mehr abgeben gegen unsere Zweite und in Steinhilben) und bereits 6 Punkte auf den Dritten (zur Zeit Weilheim 2, TTC 2 und Metzingen - alle haben 11:7 Punkte). Man kann sagen: Es läuft. Nun freuen wir uns mal auf die paar freie Wochenenden und bevor am 08.01.11 die Vereins- und dann eine Woche später die Kreismeisterschaften (... wir richten aus) auf dem Plan stehen.

Vielen Dank auch an die Zuschauer, die gestern das Double "9:1" erleben durften und uns durch ihre Unterstützung einen Heimvorteil bescheren.

Autor: Michael Marcolla

Tabelle

Bezirksklasse 2010/11
1 TSV Gomaringen 1 37:3
2 TSV Sondelfingen 1 32:8
3 SV Weilheim 2 26:14
4 TB Metzingen 1 25:15
5 TTC r. Reutlingen 2 24:16
6 VFL Pfullingen 1 19:21
7 TSV Gomaringen 2 19:21
8 TSV Betzingen 2 18:22
9 SV Würtingen 1 10:30
10 TSV Steinhilben 1 8:32
11 VFL Pfullingen 2 2:38

Einzelergebnisse

D1-D2 Bernhard/Müller - Bernhard/Müller
-3 +2 +8 +9   3:1
D2-D1 Marcolla/Schankula - Eberhardt/Müller
+7 -4 +7 +6   3:1
D3-D3 Speidel/Wagner - Bossert/Mekle
+3 +6 +4   3:0
1-2 Toulkeridis - Müller
-17 -10 -7   0:3
2-1 López Köbke - Eberhardt
+6 +5 -10 -8 +3  3:2
3-4 Marcolla - Bossert
+8 +4 +1   3:0
4-3 Speidel - Bernhard
-10 +8 +6 +9   3:1
5-6 Schankula - Mekle
+7 +5 +6   3:0
6-5 Wagner - Müller
+8 +7 -7 +4   3:1
1-1 Toulkeridis - Eberhardt
-7 +9 +8 -10 +7  3:2
390:296  27:11  9:1
Spieldauer: 2 Stunden

Kommentare

Jürgen Schankula
am 12.12. um 11:27 Uhr
Jungs das war von der ersten und der zweiten eine super Vorstellung gestern. So machen wir alle weiter.
Rudi Maikler
am 12.12. um 19:46 Uhr
Herbstmeister 2010 !!! ...aber das zählt nix, drum gehts im neuen Jahr konzentriert weiter
Heiko Speidel
am 14.12. um 12:26 Uhr
Cooles Mannschaftsfoto . Sind das unsere neuen Trikots für die Rückrunde???
Marcus Raiser
am 14.12. um 13:59 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zur Herbstmeisterschaft!Ihr ward in der Vorrunde das mit Abstand konstanteste Team.
Michael Marcolla
am 14.12. um 19:18 Uhr
Hallo Marcus,
vielen Dank. Natürlich habt ihr durch Euren Sieg gegen Sondelfingen uns sehr geholfen. Jedoch .... auch wir müssen noch zu Euch. Die Klasse ist sehr stark und wie man sieht kann hier fast jeder jeden schlagen. Nun bin ich auch froh, daß diese lange Vorrunde vorüber ist und man ein bißchen abschalten kann. Dir und Deinen Kollegen schöne Feiertage und wir sehen usn sicher bei den Kreismeisterschaften im Neuen Jahr

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,132 s)