Alles im Griff...

vom 25.02.2010 00:18 von Denis Drumm

24.02 20:00TTC Rangendingen 1 - H 49:6  Artikel des Vorrundenspiel
...auf dem sinkenden Schiff!

Nach dem überraschenden Punkt gegen Gönningen, sah es im Abstiegskampf für die Vierte wieder etwas freundlicher aus. Ein Punkt in Rangendingen hätte noch mehr beruhigt, zwei wären schon der sichere Klassenerhalt gewesen. Doch wieder einmal blieb es beim Konjunktiv. 6:9 verlor man in Rangendingen und steht, da nur noch 3 Spiele ausstehen, mit dem Rücken zur Wand.

Das Spiel startete gleich mit 1:2 aus den Doppeln (wieder einmal Schramm/Ottinger, wer auch sonst?). Danach gabs einen hervorragenden Sieg von Michi Kirn, einen knappen Erfolg für Peter Ottinger, sowie zwei recht souveräne Siege von Denis Drumm und Edelersatz Marie Ley. 5:4 Führung zur Halbzeit - hatten wir schon gegen Gönningen und gegen Wachendorf. Endergebnis war beides Mal 6:9. Passiert sowas dreimal in einer Saison? Die Antwort lautet ja! Im zweiten Durchgang punktete nur noch Peter, der dem Gang zur Urinprobe langsam nicht mehr entgeht. 6:9 das war einfach zu wenig.

Jetzt geht die Rechnerei los. Wir haben noch drei Spiele gegen Mössingen, Stein und Wachendorf (Hinrundenergebnisse: 1:9, 0:9, 5:9). Da muss man kein großer Mathematiker sein, um zu begreifen, dass es bei den 11 Punkten bleiben könnte. Wie steht die Konkurrenz?

Grosselfingen III (12 Punkte, Restprogramm: Rangendingen, Stein, Belsen, Gönningen, Mössingen)
Bad Imnau II (9 Punkte, Restprogramm: Grosselfingen II, Rangendingen, Mössingen, Wachendorf, Stein, Gönningen)
Gönningen II (9 Punkte, Restprogramm: Stein, Wachendorf, Grosselfingen III, Rangendingen, Grosselfingen II, Imnau)
Rangendingen (9 Punkte, Restprogramm: Grosselfingen III, Imnau, Grosselfingen II, Belsen, Gönningen, Stein)

Wie man sieht, wird es extrem eng. Es werden sich zwar noch alle Konkurrenten gegenseitig Punkte wegnehmen, doch kann man fast davon ausgehen, dass 11 Punkte nicht reichen werden. Eventuell lässt irgendwer noch überraschend Punkte liegen, aber trotz aller Hoffnung, muss man sich vielleicht bald schon mit dem Gedanken an die C-Klasse vertraut machen.
Autor: Denis Drumm

Tabelle

Kreisklasse B 2009/10
1 TTC Stein 2 33:3
2 SV Wachendorf 1 31:5
3 TTC Grosselfingen 2 28:8
4 SPVGG Mössingen 5 22:14
5 TTC Grosselfingen 3 17:19
6 TTC Rangendingen 1 15:21
7 TTC Bad Imnau 2 13:23
8 TSV Gomaringen 4 12:24
9 TG Gönningen 2 9:27
10 TV Belsen 2 0:36

Einzelergebnisse

D1-D2 Reutebuch/Ibach - Kirn/Drumm
-3 +8 +10 +10   3:1
D2-D1 Haug/Klaffschenkel - Schramm/Ottinger
+6 +3 -8 -12 -3  2:3
D3-D3 Vois/Dreher - Steimle/Ley
+6 -9 -9 +9 +10  3:2
1-2 Reutebuch - Kirn
+7 -7 -7 -4   1:3
2-1 Ibach - Schramm
-7 -3 +8 +9 +5  3:2
3-4 Haug - Steimle
+5 -5 +5 +7   3:1
4-3 Vois - Ottinger
-10 +10 -8 +3 -10  2:3
5-6 Dreher - Ley
-10 +8 -9 -7   1:3
6-5 Klaffschenkel - Drumm
-7 -9 -6   0:3
1-1 Reutebuch - Schramm
+6 +8 -7 +8   3:1
2-2 Ibach - Kirn
+9 +6 +12   3:0
3-3 Haug - Ottinger
-8 -5 +8 +9 -10  2:3
4-4 Vois - Steimle
+7 -9 +4 +4   3:1
5-5 Dreher - Drumm
+9 -12 -6 +5 +9  3:2
6-6 Klaffschenkel - Ley
-8 -8 +4 +3 +13  3:2
622:593  35:30  9:6
Spieldauer: 3 Std. 25 Minuten

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Jetzt einen schreiben?

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,165 s)