Pokalsieg der Ersten gegen TTC Ergenzingen 2

vom 18.02.2009 06:51 von Rudi Maikler

Am Dienstag abend wars wieder soweit. Die 3er Teenie-Connection der Ersten traf sich mit den favorisierten und eine Klasse höher spielenden TT-Freunden aus Ergenzingen. Ok, so jung sind wir auch nicht mehr, aber senken wir, alias Heiko, Jürgen und Rudi doch deutlich das Mannschaftsalter um unsere Senioren Mixi, Roli und Wollus...

Unsere Ergenzinger Gegner kamen bei richtig winterlichen, ekligen Bedingungen mit Schneeböen und Glatteis mit Thorsten Ott, Rolf Miller und Winfried Weipert. Gomaringern spielte diese Pokalrunde mit Heiko Speidel, Jürgen Schankula und Rudi Maikler.

Heiko startete gegen Rolf Miller, und es entwickelte sich gleich ein offener Schlagabtausch über 5 Sätze. 2:1 Sätze und 8:4 führte unser Heiko als schon jeder an einen weiteren Erfolg unsere Vereins-und Kreismeisters 2009 glaubte. Doch Rolf kam mit unglaublichen Block- und Angriffsbällen selber nochmal auf und drehte den Spieß im 4. Satz und recht deutlich im 5. Satz um. Auf der anderen Platte zeigte wohl Rudi gegen Thorsten Ott sein bestes Tischtennis, was er im Stande ist zu spielen. Mit 3:1 konnte er gegen Thorsten gewinnen und für Gomaringen ausgleichen.

Bahn frei für unseren Jürgen, der in den letzten Ligaspielen nicht immer von dem notwendigen kleinen Quentchen Glück und Fortune verwöhnt war. Die wohl mit Abstand beste Rückrundenleistung krönte er mit einem 3:0-Erfolg über Winfried Weipert. Tolles Block-und Konterspiel am Tisch, mit sein gelegentlichen Angriffstops, die ja auch nicht von ganz schlechten Eltern sind ließen Winfried an diesem Abend nicht viel Möglichkeiten. Das Doppel Heiko und Rudi, eigentlich auch nicht gerade Kanonenfutter, wurde aber an diesem Abend lehrstunden-technisch was Taktik und Sicherheit in einem Doppel angeht von Rolf Miller und Winfried Weipert fachmännisch aufgeklärt zerlegt.

So startete man mit einem 2:2 in die zweite Einzelrunde wo Heiko auf Thorsten Ott und Jürgen auf Rolf Miller traf. Heiko konnte in einem äußerst knappen Spiel gegen Thorsten auf 3:2 für uns erhöhen, während Jürgen nach anfänglichen Schwierigkeiten mit Belag und Gegner Rolf ein 0:2 noch in ein 2:2 drehte. Der Kessel kochte, doch Rolf zog die Schurze wieder an u.kochte für die Ergenzinger das 3:3. Showdown also im letzten Einzel, wer hätte das am Anfang gedacht. Hier traf Rudi auf Winfried Weipert und es entwickelte sich wieder ein tolles,offenes Spiel wo hätten beide gewinnen können. Rudi konnte sich an diesem Abend einfach auf sein besten Schlag "seine Vorhand" verlassen, und in der einen oder anderen Situtation auf ein Quentchen Glück....mit 3:1 siegte Rudi gegen Winfried und brachte das Pokal-Viertelfinale nach Gomaringen.....

Ein toller Pokalabend wo man sah, auch im Tischtennis hat der Pokal eigene Gesetze und es kann auch ein kleinerer mal ein grösseren ärgern :o) Vielen Dank für die TOLLE UNTERSTÜTZUNG von unseren TT-Kameraden und jetzt drücken wir für uns alle die Daumen für unser Traumlos im Viertelfinale...

".......her mit den Reutlingern :o ob SSV oder TTC, wir nehmen sie beide :o "
Autor: Rudi Maikler

Bericht  

Kommentare

Michael Marcolla
am 18.02. um 08:51 Uhr
Toll Mädels ... ihr habt Wollus, Roli und mich sehr gut vertreten. Man sieht deutlich daß ihr von uns Alten lernt. Zwar nur ein knapper Sieg ... vielleicht müssen wir drei Alten bald wieder einspringen ... so lassen wir das Volk entscheiden.

Kommentare

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,068 s)