UNGLAUBLICHER 9:7 Sieg

vom 15.02.2009 16:24 von Giuseppe Polizzi

14.02 18:30H 2 - TV Derendingen 19:7  Artikel des Vorrundenspiel
Herzlich Willkommen zur Freak Show,

im gestrigen Spiel gegen den TV Derendingen schien alles so gut zu laufen dass man bereits nach ner guten Stunde duschen durfte so nach dem Motto
"Bitte macht es schnell und schmerzlos mit uns" besser jedoch wäre "Killing ME SOFTLY".

Luz / Harm gegen Weigelt / Keckeisen unsere Jungs versuchten alles doch aus irgendwelchen Gründen kamen beide mit den Unterschnittenen Bällen des Gegners nicht zurecht. 1:3 war das Resultat. ok 0:1 wen juckts ?

Wagner / Köpke unser Neuformiertes Doppel waren nur im ersten Satz Überlegen danach Unterlegen, 1:3 .
=> 0:2 wen juckts?

Nun kam unser Stardoppel Polizzi / Giuliano die mit Abstand die schlechteste Doppelbilanz vorweisen können. Ein sehr spannendes Spiel den vierten Satz gewann man zu 17, nervenkitzel garantiert aber ist doch auch klar denn so wie die zwei Kan***** teilweise an den Ball langen... joa manche sind davon Blind geworden oder sind am Lachen erstickt weil es einfach LÄCHERLICH ist!
Der 5. Satz ging dann leider zu 8 an die Gegner.
=> Hmm 0:3 aus den Doppeln, wann hatten wir das letzte mal sowas?
=> 0:3 es fängt an zu jucken

okok dann eben in den Einzeln.
Luz kam mit dem Spiel von Weigelt leider nicht klar 0:3
=> 0:4 Juckreizgefahr

Harm hatte Probleme mit den Angaben des Herrn "Angabe" Untraut welcher leider auch 0:3 gewann.
=> 0:5 Brechreizgefühl im Magen inklusive jucken

Doch dann kam die Wende Markus die Gazelle gewann zwar jeden Satz knapp aber in der Summe 3:0
=> 1:5 Medikamente wurden verschrieben

Dann kam der Joker jedes gegners gegen den wir spielen POLIZZI auch Punkteverlustgarantie genannt gegen Keckeisen.
zwei Sätze zu 10 verloren aus Gründen die nur der Psychater des Gomaringers wissen kann. 0:3 Resultat
=> 1:6 Apotheke hatte zu. ZUM KOT***

Niemand wusste so was eigentlich heute los war.
Weiter im Text...

Nun durfte unser hinteres Paarkreuz zeigen wo der Vater den MOOOOOSCHT holt.
Giuliano sehr souverän gegen Raidt. 3:1 Tendenz steigend
=> 2:6 *gähhhhhhn*

Unser Jugendersatzspieler Köpke nun gegen Pflug. Es ist schon STANDARD geworden, dass unser junges Talent Spiele gewinnt deswegen wunderte es auch niemanden, dass er Pflug abmeldete.
=> 3:6 geht da noch was?

Als nächstes kam das 1er Duell: Luz hatte kaum Probleme mit den Angaben des Derendingers Untraut. Ein wirklich sehr gutes und spannedes Spiel! Es ging hin und her schöne Ballwechsel sowie einen verdienten Sieger Luz gewinnt in 5 Sätzen und verkürzt auf

=> 4:6 Wir sind wieder dabei doch wird es reichen? Eins war klar Gomaringen wollte nicht duschen gehen bevor alles versucht wurde.

Harm nun gegen Weigelt nach 0:2 Rückstand rappelte sich Jochen wieder auf, musste leider im 5 Satz dem Gegner den Vortritt lassen.

=> 4:7

Die Gazelle konnte es kaum erwarten sich wieder bewegen zu dürfen. Markus konzentriert und ohne Rücksicht auf Verluste. Im 5. zu 10 gewinnt Markus verdient auch wenn es anderst hätte ausgehen können.

=> 5:7 ATTACKEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE

Polizzi war gezwungen nun mal seinen kleinen behaarten AR*** zu bewegen GOOOOOOOOOOOOO. Ausnahmsweise mal erfolgreich 3:1 für Italien.

=> 6:7 JUNGS drückt auf den Nitro Knopf und gebt GAAAAS war die Devise

Giuliano klar gegen Pflug 3:0 was isch da los?
Sophien entwickelt sich noch zur Bank weiter so.

Köbke gegen Raidt in einem sehr umkämpften und knappen Spiel doch Köbke mit einer Superleistung und einem 3:1 Sieg.

=> 8:7 für uns ein Sieg ist möglich gewesen, alle warteten gespannt auf das Schlussdoppel

Luz / Harm gegen Untraut / Raidt genau so muss ein Schlussdoppel sein: GEIL, GEIL, GEIL 3:2 für uns und damit war ein Sieg perfekt obwohl man 1:6 hinten lag!!!

SAUBER JUNGS und MÄDELS(Wagner) ich bin stolz auf euch.

PS: gestern wurde ein neues Wort erfunden: Professor Polizzi und Dr. Dr. Giuliano nannten das Spiel ein

GEGNERZUERSTAUFBAUENUNDDANNZERSTÖRENTAKTIK



Sollte jemand noch fragen oder Anregungen haben darf er sich gerne auf unserer Homepage äussern allerdings darf jeder Rechtschreibfehler behalten danke.

Leicht zensiert vom Admin
Autor: Giuseppe Polizzi

Tabelle

Kreisliga 2008/09
1 SV Weilheim 2 31:5
2 SV Tübingen 2 27:9
3 TSV Kusterdingen 2 25:11
4 TSV Gomaringen 2 23:13
5 TSV Sickenhausen 2 18:18
6 TTC Stein 1 16:20
7 TV Derendingen 1 15:21
8 TSV Betzingen 3 14:22
9 TTC Ergenzingen 3 9:27
10 TSG Bodelshausen 1 2:34

Einzelergebnisse

D1-D2 Luz/Harm - Weigelt/Keckeisen
-8 -7 +2 -8   1:3
D2-D1 Untraut/Raidt - Untraut/Raidt
+4 -6 -7 -6   1:3
D3-D3 Polizzi/Giuliano - Brunner/Pflug
-5 -4 +5 +17 -8  2:3
1-2 Luz - Weigelt
-8 -5 -6   0:3
2-1 Harm - Untraut
-7 -5 -1   0:3
3-4 Wagner - Brunner
+9 +8 +10   3:0
4-3 Polizzi - Keckeisen
-10 -10 -5   0:3
5-6 Giuliano - Raidt
+7 +10 -6 +7   3:1
6-5 López Köbke - Pflug
+14 +3 -9 +6   3:1
1-1 Luz - Untraut
+7 -9 +8 -11 +5  3:2
2-2 Harm - Weigelt
-9 -5 +7 +8 -6  2:3
3-3 Wagner - Keckeisen
-9 +12 +3 -10 +10  3:2
4-4 Polizzi - Brunner
+9 -4 +9 +9   3:1
5-5 Giuliano - Pflug
+4 +8 +9   3:0
6-6 López Köbke - Raidt
-7 +1 +8 +9   3:1
D1-D1 Luz/Harm - Untraut/Raidt
-3 +13 +7 -6 +6  3:2
596:600  33:31  9:7
Spieldauer: 3 Std. 25 Minuten

Kommentare

Jürgen Schankula
am 16.02. um 20:02 Uhr
Klasse Leistung Jungs, macht weiter so...

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,064 s)