18.2 Spieltag U15 Bezirksklasse

vom 19.02.2006 14:06 von Rudi Maikler

18.02 14:00TSV Altingen - U15 10:6
18.02 15:30TV Rottenburg - U15 16:3
Zum 3.Doppelspieltag in der Bezirksklasse trafen unsere kleinsten in Pfäffingen ein, um wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln, der aufgrund des krankheitsbedingten Ausfalls von Patrick unseres 1ers, ausgerechnet gegen 2 Mitabstiegs-Konkurrenten in bedrohliche Nähe rückte.

Gleich im ersten Spiel traf man auf die alten Freunde aus Altingen, mit denen man letztes Jahr um die Meisterschaft gekämpft hat u.die mit in die Bezirksklasse aufgestiegen sind. Hat man letztes Jahr beim 6:2 noch ein wenig mehr kämpfen müssen, so war es diesesmal ein wenig deutlicher, denn die Altinger konnten gerade mal soviel Sätze, als beim letzten male Spiele gewinnen. Mit 6:0 fegte man sie in weniger als einer Stunde von den Tischen u.unser Michi konnte sich auch gleich eindrucksvoll für seine einzige Saisonniederlage vergangene Runde revanchieren.

Im zweiten Spiel traf man auf den TV Rottenburg, der seit des prominenten Jugendtrainers Abass Ekun, nicht nur bei den Herren sondern auch bei der Jugend extreme Fortschritte macht. Zum kl.
Vergleich, der amtierende Kreismeister A.Biesinger, der im Finale unseren Michi im Januar schlug spielt dort gerade mal an Platte 3
und der Vize-Kreismeister bei den U12, der im Finale unserem Patrick unterlag an Platte 4. Dementsprechend aggressiv gings schon gleich in den Eingangsdoppeln los wo unsere Kreismeister Patrick u.Michi gleich 5 Sätze tolles Tischtennis gegen die Rottenburger Nesselhauf/Biesinger spielten, jedoch knapp unterlagen. Dennis u.Jonas waren gegen Janisch/Hörmann leider deutlicher unterlegen. Was jetzt kam war schon wieder echt was feines. Patrick mit seinem unwiderstehlichem Spiel kein cm von der Platte weichend, ließ Rottenburgs Janisch nicht mal den Hauch einer Chance u.Michi am Nachbartisch setzte seine derzeitige klasse Form gegen Rottenburgs Spitzenspieler Nesselhauf fort u.schlug diesen sensationell 3:1. Dennis wollte dem nicht viel nachstehen u.schlug mal eben kurzerhand in seiner schon legendären Art u.Weise den kl.Hörmann (immerhin Vize-Kreismeister u.Endranglistenspieler) mit 3:0. Jonas war gegen Biesinger leider erwartet chancenlos, so das es beim Stand von 3:3 in die zweite Halbzeit ging. Hier bekam man nun deutlich zu sehen u.spüren wie einem unterschiedliche Spielcharakter nicht liegen können. Patrick zeigte gegen Nesselhauf zwar wieder eine tolle Leistung, war aber beim 0:3 irgendwo genauso chancenlos wie Michi beim 1:3 gegen Janisch. Dennis verlor knapp gegen Biesinger u.so stand am Ende leider ein 3:6 gegen starke Rottenburger zu Buche.

Alles in allem aber eine tolle Leistung mit der man mehr als zufrieden sein kann. Sollte man die nächsten Spiele in der gleichen Form u.Verfassung antreten, sollte der Abstieg auf jeden Fall abgewendet werden. Vor allem Betzingen gilt es noch zu schlagen.

Ein großer Dank auch an den diesmaligen Betreuer Roland Laur, der sich hoffentlich auch an tollen Ballwechseln u.Einsatz unseres Nachwuchses erfreuen konnte u.Ihnen Spiel für Spiel mit Rat u.Tat zur Seite stand.
Autor: Rudi Maikler

Tabelle

Bezirksklasse 2005/06
1 TUS Metzingen 1 20:2
2 SSV Rübgarten 1 18:4
3 TTC Reutlingen 1 17:5
4 TV Rottenburg 1 17:5
5 TSV Steinhilben 1 15:7
6 TTC Hechingen 1 13:9
7 TV Unterhausen 1 11:11
8 TSV Betzingen 1 7:15
9 TSV Burladingen 1 5:17
10 TV Unterhausen 2 5:17
11 TSV Gomaringen 1 4:18
12 TSV Altingen 1 0:22

Einzelergebnisse

Gegen TSV Altingen
Gegen TV Rottenburg
D1-D1 Strohäcker/Schuler - Walker/López Köbke
-5 -9 -3   0:3
D2-D2 Jäger/Nagel - Schweikardt/Ley
-9 +6 +2 -9 -7  2:3
1-2 Strohäcker - López Köbke
-6 -8 -4   0:3
2-1 Schuler - Walker
-5 -9 -8   0:3
3-4 Jäger - Ley
-7 -11 -8   0:3
4-3 Nagel - Schweikardt
-8 -5 -8   0:3
151:208  2:18  0:6
Spieldauer: 1 Std. 15 Minuten
D1-D1 Nesselhauf/Biesinger - Walker/López Köbke
+9 -5 -11 +6 +5  3:2
D2-D2 Janisch/Hörmann - Schweikardt/Ley
-7 +11 +1 +11   3:1
1-2 Nesselhauf - López Köbke
-8 -9 +8 -9   1:3
2-1 Janisch - Walker
-2 -7 -6   0:3
3-4 Biesinger - Ley
+6 +7 +4   3:0
4-3 Hörmann - Schweikardt
-8 -12 -11   0:3
1-1 Nesselhauf - Walker
+8 +11 +18   3:0
2-2 Janisch - López Köbke
-8 +11 +6 +14   3:1
3-3 Biesinger - Schweikardt
+9 +9 +9   3:0
334:313  19:13  6:3
Spieldauer: 1 Std. 15 Minuten

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Jetzt einen schreiben?

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,075 s)