Bitteres Saisonfinale für Herren 1

vom 22.04.2024 23:00 von Florian Braun

20.04 18:00H 1 - TSV Sondelfingen 19:7
Vor zwei Wochen hatte es noch gar nicht so schlecht ausgesehen. Man hatte sich zwar nach starker Leistung gegen die favorisierten Betzinger beim 11:13 im Entscheidungssatz des Schlussdoppels denkbar knapp doch nicht mit einem Punkt belohnen können, trotzdem war man tabellarisch noch über dem Strich. Das änderte sich dann in der Woche darauf, als plötzlich beide Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg jeweils zwei Punkte einfuhren. Somit standen wir vor dem letzten Spieltag auf einem Abstiegsplatz – punktgleich mit den im Spielverhältnis besseren Tübingern (Relegationsplatz) und einen Punkt weg von den Sulgenern (Nichtabstiegsplatz).

Mindestens ein Unentschieden war gegen das Schlusslicht aus Sondelfingen also Pflicht, um zumindest auf den Relegationsplatz zu kommen – insbesondere durch die Rückkehr von deren wieder spielender Nummer 1 keine leichte Aufgabe. Nach spannenden Kämpfen und tollen Leistungen konnte man dann das zwischenzeitliche 5:7 aber letztlich noch nervenstark in einen 9:7-Sieg umwandeln. Schön, dass jeder zu diesem Sieg beitrug: Heiko Speidel, Jürgen Schankula, Markus Wagner und Markus Halmen mit je einem Einzel und Heinz Gabriel mit zwei Einzeln sowie Jürgen und Jochen mit ihren zwei Doppelsiegen.

Allerdings war man ja abhängig von den anderen Spielergebnissen. Über den Live-Ticker wusste man, dass Sulgen das erste Spiel von deren Doppelspieltag verloren hatte. In Tübingen lief das Spiel noch und steuerte auf ein Kopf-an-Kopf-Finale zu. Zu unserem Unglück konnten die Tübinger ihr Spiel im fünften Satz des Schlussdoppels denkbar knapp mit 9:7 gewinnen und so dank des besseren Spielverhältnisses vor uns bleiben. Immerhin war man durch den Sieg über Sondelfingen und die Niederlage von Sulgen trotzdem noch auf einem Relegationsplatz. Sulgen hatte ja aber auch am Sonntag noch ein Spiel – und das gewannen sie durch Nichtantritt des Gegners aus Dettingen. So werden wir in der nächsten Saison wohl in der Bezirksliga antreten müssen.
Autor: Florian Braun

Tabelle

Landesklasse 2023/24
1 TB Metzingen 1 36:0
2 TV Derendingen 1 30:6
3 TG Schwenningen 1 21:15
4 TSV Betzingen 1 21:15
5 TSV Nusplingen 2 19:17
6 TSV Dettingen 1 15:21
7 TTC Sulgen 1 12:24
8 SV Tübingen 1 11:25
9 TSV Gomaringen 1 11:25
10 TSV Sondelfingen 1 4:32

Einzelergebnisse

D1-D2 Schankula/Link - Krüger/Sorg
+7 +9 +7   3:0
D2-D1 Speidel/Dr. Gabriel - Klett/Salzer
-8 +9 -7 -9   1:3
D3-D3 Wagner/Halmen - Keppler/Breutmann
-9 -7 -6   0:3
1-2 Speidel - Krüger
+7 -5 +9 -9 +10  3:2
2-1 Schankula - Klett
-9 -4 -5   0:3
3-4 Link - Salzer
-9 +10 +10 +9   3:1
4-3 Wagner - Keppler
+6 -5 -8 -6   1:3
5-6 Dr. Gabriel - Sorg
+2 +3 +2   3:0
6-5 Halmen - Breutmann
-6 -8 -8   0:3
1-1 Speidel - Klett
+3 +8 -6 -2 -8  2:3
2-2 Schankula - Krüger
+9 -7 +7 -10 +6  3:2
3-3 Link - Keppler
-11 -8 -4   0:3
4-4 Wagner - Salzer
+4 +8 +9   3:0
5-5 Dr. Gabriel - Breutmann
-6 +7 +5 +9   3:1
6-6 Halmen - Sorg
+7 +6 +9   3:0
D1-D1 Schankula/Link - Klett/Salzer
+5 +11 +8   3:0
536:521  31:27  9:7
Spieldauer: 3 Std. 36 Minuten

Kommentare

Michael Dold
am 30.04. um 13:05 Uhr
Unglaublich. Da geht es um den Klassenerhalt im Saisonfinale und dann tritt eine Mannschaft einfach nicht an. Was für eine Wettbewerbsverzerrung.
Markus Halmen
am 11.05. um 22:08 Uhr
Egal Jungs, nächstes Jahr steigen wir wieder auf

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,082 s)