Auch gegen Mittelstadt ohne Punktgewinn

vom 19.03.2023 18:39 von Günther Bott

Gegen Mittelstadt haben wir zwar nochmals alles in die Waagschale geworfen was wir zu bieten hatten, aber ein Punktgewinn ist dabei leider nicht herausgesprungen. In den Doppeln waren nur Wollus und Markus erfolgreich, das Opferdoppel Günne und Max aber auch Horst und Martin konnten die Sache zwar spannend machen, aber eben nur spannend. Vorne gingen beide Spiele an die Mittelstädter, Als dann aber sowohl Günne, als auch Horst ihre Spiele knapp über die Ziellinie retteten und auch Martin hinten punkten konnte, und somit den 4:4 Zwischenstand herstellen konnten, keimte wieder etwas Hoffnung auf. Doch danach hatten wir den Mittelstädtern nichts mehr entgegen zu setzen. Der nächste Gegner ist Grosselfingen am 22.04.
Autor: Günther Bott

Bericht  

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Jetzt einen schreiben?

Kommentare

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,033 s)