Schützenhilfe für die 1. Mannschaft

vom 11.12.2022 07:55 von Günther Bott

10.12 18:30H 2 - TSV Dettingen 19:6
Ohne ihre Nummer 1 und 3 treten die Dettinger zum Abschluss der Vorrunde in Gomaringen an und lassen dann beim 6:9 Federn. Unsere erste Mannschaft hat damit am Dienstag bei ihrem letzten Spiel in Weilheim die Chance die Herbstmeisterschaft zu sichern. Dass dieser kleine Freundschaftsdienst von uns mit einem Lastzug Bier belohnt werden müsste, ist natürlich Ehrensache.

Nach den Doppeln steht es 2:1 für uns, dabei knacken Dennis und Tom das Einser-Doppel von Dettingen. Vorne sieht es lange nach 2 Siegen für Gomaringen aus, doch sowohl Wollus, als auch Dennis können ihre Führungen im Entscheidungssatz nicht nutzen. Danach kommen in der Mitte und hinten 4 Punkte in Folge. Erwähnenswert der 3:0 Sieg von Markus gegen Veith und der 3:2 Erfolg von Max gegen Weiblen. Im zweiten Durchgang zeigt Wollus beim Spiel gegen Romer seine besten Abwehrkünste. Nach zwei gewonnenen Sätzen und einer 9:5 Führung kippt das Spiel aber und Wollus muss am Schluss dann doch noch gratulieren. Nachdem auch Dennis und Günne nicht punkten können, sorgen Markus, Tom und Max für den 9:6 Endstand.

Heute hatten wir das Glück, das uns in den vergangenen Spielen für einen Punktgewinn gefehlt hat. Mit 5:15 Punkten belegen wir Platz 10 in der Elferliga und sind nur 2 Punkte vom Relegationsplatz entfernt. Es ist also noch alles möglich. Leider steht uns Dennis Heinle in der Rückrunde nicht mehr zur Verfügung. Er wechselt berufsbedingt nach Ettlingen. Dennis vielen Dank für Deinen Einsatz und viel Erfolg bei den Gelbfüßlern.
Autor: Günther Bott

Tabelle

Bezirksliga 2022/23
1 TSV Gomaringen 1 19:3
2 TSV Dettingen 1 18:4
3 TB Metzingen 2 17:5
4 TTC Grosselfingen 1 13:9
5 TTC Ergenzingen 3 12:8
6 TTC Stein 1 10:12
7 SV Weilheim 1 9:13
8 TTC Reutlingen 1 7:15
9 FC Mittelstadt 1 5:15
10 TSV Gomaringen 2 5:17
11 TTG Sonnenbühl 1 3:17

Stand 23.01.2023

Einzelergebnisse

D1-D2 Heinle/Digel - Romer/Veith
-7 +8 +7 +6   3:1
D2-D1 Renz/Bott - Hömisch/Dornbusch
+9 +9 +7   3:0
D3-D3 Wagner/Leibssle - Toulkeridis/Weiblen
-8 +7 -6 -7   1:3
1-2 Renz - Toulkeridis
-6 +7 +9 -11 -9  2:3
2-1 Heinle - Romer
+6 -9 -6 +7 -10  2:3
3-4 Bott - Hömisch
+7 -7 +7 +3   3:1
4-3 Wagner - Veith
+15 +9 +8   3:0
5-6 Digel - Dornbusch
+9 +5 +5   3:0
6-5 Leibssle - Weiblen
-5 +6 +11 -6 +6  3:2
1-1 Renz - Romer
+9 +4 -11 -4 -6  2:3
2-2 Heinle - Toulkeridis
-6 -11 -8   0:3
3-3 Bott - Veith
+9 -9 -6 +12 -12  2:3
4-4 Wagner - Hömisch
+6 +11 +8   3:0
5-5 Digel - Weiblen
-6 +5 +11 +8   3:1
6-6 Leibssle - Dornbusch
+9 +7 +8   3:0
587:543  36:23  9:6
Spieldauer: 3 Std. 17 Minuten

Kommentare

Heiko Speidel
am 14.12. um 18:58 Uhr
Nochmals Glückwunsch Jungs, starke Leistung. Und auch Danke für die Schützenhilfe

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,071 s)