Es ist wieder zum Knochen kotzen

vom 04.12.2022 07:40 von Günther Bott

03.12 18:30H 2 - TB Metzingen 27:9
Nach dreieinhalb Stunden Kampf und Schweiß erhält die Zweite mit dem 7:9 wieder die Höchststrafe. Beide Mannschaften nicht in Bestbesetzung, wir müssen kurzfristig auf Horst Luz verzichten, beim Gegner fehlt ebenfalls in der Mitte Bertram Kuhn.

Die Doppel bringen eine 2:1 Führung für uns, wobei Heinle/Digel das Einser-Doppel schlagen können. Vorne ist Wollus gegen die fehlerfrei agierende Kristin Timmann chancenlos, Dennis spielt gut mit muss aber im 5. Satz gratulieren. In der Mitte müht sich Günne nach einem 0:2 Rückstand noch zu einem Sieg durch, Tom kann in seinem Spiel nur einen Satz gewinnen. Auch am hinteren Paarkreuz werden die Punkte geteilt, wobei Max das bessere Ende für sich hat. Vorne knackt dann Wollus die Nummer 1 Dorau mit 11:9 im 5. Satz, Dennis schafft es nicht bei einer 2:1 Satzführung und 9:5-Führung den Sack zuzumachen. Nachdem er über lange Strecken vorbildlich gegen die unangenehm spielende Timmann agiert hat, fängt er an zu grübeln und das wird im Tischtennis bekanntlich nix. Danach gewinnt Günne in einem harten Kampf auch sein zweites Spiel, Tom ist am anderen Tisch mit 3:0 souveräner Sieger. Am hinteren Paarkreuz wird es für den TSV weiter dramatisch. Max spielt richtig super und hat im vierten Satz beim 10:9 einen Matchball, kassiert dann einen Nassen und danach ist aus die Maus. Auch Dave muss nach tollem Spiel im 5. Satz mit 9:11 die Segel streichen. Im abschließenden Doppel sind Wollus und Günne beim 0:3 chancenlos.

Wieder einmal schade, denn das Spiel hätte locker auch zu unseren Gunsten ausgehen können. Eine Punkteteilung wäre auf jeden Fall verdient gewesen. Im letzten Spiel der Vorrunde trifft man nächsten Samstag auf den Tabellenführer Dettingen.
Autor: Günther Bott

Tabelle

Bezirksliga 2022/23
1 TSV Gomaringen 1 19:3
2 TSV Dettingen 1 18:4
3 TB Metzingen 2 17:5
4 TTC Grosselfingen 1 13:9
5 TTC Ergenzingen 3 12:8
6 TTC Stein 1 10:12
7 SV Weilheim 1 9:13
8 TTC Reutlingen 1 7:15
9 FC Mittelstadt 1 5:15
10 TSV Gomaringen 2 5:17
11 TTG Sonnenbühl 1 3:17

Stand 23.01.2023

Einzelergebnisse

D1-D2 Renz/Bott - Bach/Eisenlohr
+4 +7 +6   3:0
D2-D1 Heinle/Digel - Dorau/Timmann
-10 +6 +6 -8 +5  3:2
D3-D3 Leibssle/Denuell - Timmann/Weichel
-7 -3 -3   0:3
1-2 Renz - Timmann
-8 -7 -6   0:3
2-1 Heinle - Dorau
-6 +8 -9 +10 -8  2:3
3-4 Bott - Timmann
-8 -9 +10 +6 +8  3:2
4-3 Digel - Bach
-5 +8 -10 -7   1:3
5-6 Leibssle - Eisenlohr
+10 +6 -10 +9   3:1
6-5 Denuell - Weichel
-3 -6 -4   0:3
1-1 Renz - Dorau
+8 -5 +6 -8 +9  3:2
2-2 Heinle - Timmann
+7 -6 +10 -9 -5  2:3
3-3 Bott - Bach
-8 +8 -11 +9 +8  3:2
4-4 Digel - Timmann
+8 +9 +7   3:0
5-5 Leibssle - Weichel
+5 -3 +9 -10 -1  2:3
6-6 Denuell - Eisenlohr
+11 -8 -3 +6 -9  2:3
D1-D1 Renz/Bott - Dorau/Timmann
-8 -9 -7   0:3
583:631  30:36  7:9
Spieldauer: 3 Std. 30 Minuten

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Jetzt einen schreiben?

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,058 s)