Noch ein Meister!

vom 09.04.2022 20:19 von Wolfgang Hoßfeld

Die erste Jungen-Mannschaft (U18) wird in Bad Imnau souverän Meister

Mit drei Siegen am letzten Mega-Spieltag gegen Pfullingen (6:1), Bernloch (6:1) und Imnau (6:0) konnten sich Tom Renz, Erik Grasbeinter, Jannik Schäfer und Lukas Rösch mit insgesamt 14:0 Punkten den Meistertitel in der Bezirksliga sichern. Damit konnten sie eine kurze, aber intensive Saison erfolgreich abschließen. Nur ein Einzel und ein Doppel wurden während der gesamten Runde verloren. Vielen Dank auch an Paul Renz, der den verletzten Lukas beim vorletzten Spiel ersetzte und alles gewann. Und natürlich danke an die U18-Trainer und an Florian Braun und Felix Grasbeinter für die Betreuung bei den Spielen!
Autor: Wolfgang Hoßfeld

Bericht  

Kommentare

Günther Bott
am 09.04. um 21:03 Uhr
Hallo Jungs,
herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft. Zu null ist ist natürlich ganz stark
Wolfgang Renz
am 21.04. um 17:51 Uhr
Glückwunsch auch von mir, klasse Leistung! Das lässt auch für die Zunkunft hoffen!

Kommentare

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,092 s)