Zweites Spiel, zweiter Sieg

vom 16.10.2021 09:41 von Wolfgang Renz

Mit einem 9:3 Sieg beim TV Belsen fuhr die zweite Mannschaft einen weiteren Sieg ein. Doch so klar, wie sich das Endergebnis liest, war die Sache
nicht.


Nach zwei gewonnenen Eingangsdoppeln gab es am vorderen Paarkreuz zwei auf die Mütze und die Gastgeber führten mit 3:2. In der Mitte standen beide Spiele auf der Kippe, doch sowohl Markus als auch Horst bissen sich durch. Am hinteren Paarkreuz gab es zwei schnelle Siege durch Tom und Florian (danke für deinen Einsatz) zum 6:3-Zwischenstand.
Jetzt war man auch am vorderen Paarkreuz aufgewacht: Günne besiegte Fendt und meine Wenigkeit war gegen Gellermann erfolgreich. Damit war die Sache gelaufen und Markus durfte zum 9:3 den Deckel draufmachen.
Nächsten Donnerstag empfangen wir Derendingen II zum Nachholspiel, mit Sicherheit eines der stärksten Teams in der Liga.
Autor: Wolfgang Renz

Bericht  

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Jetzt einen schreiben?

Kommentare

Kommentar schreiben

Name: Name unverkürzt veröffentlichen
E-Mail: (optional)  
Dein Kommentar:
Bitte Vor- und Zuname eingeben. Der Nachname wird falls gewünscht automatisch nur verkürzt veröffentlicht, bitte unbedingt trotzdem komplett angeben! Kommentare ohne vollstädigen Namen werden gelöscht. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es besteht lediglich die Möglichkeit über die Homepage Dir eine Nachricht zu schreiben.
Spamschutz: Bitte das 1., 2. und das letzte Kästchen ankreuzen.

© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,059 s)