Kommentar zu Erste siegt verdient im Spitzenspiel mit 9:4

vom 02.12.2014 10:47 von Rudi Maikler

Heiko, lass die Kolben und Sauferei im 5. Satz bei 8:8 einfach zukünftig weg, dann klappts auch mit der "klaren Sicht" bis zum Spielende

Spaß beiseite, schau das Du einfach Deine Spiele in 3 gewinnst, dann brennt im 5. irgendwann auch nix mehr an Und ich kann Dich trösten. Da wo ich mittlerweile rum fiedele läufts wie früher in der Bundesliga mit dem FC Bayern.

Da freust Dich einfach auf ein wenig Entspannung und erfolgreiche TT-Spiele ohne Training , findest Dich aber plötzlich gegen daherkommende 1500er Kameraden wieder, welche ausgerechnet gegen Dich immer "Ihr Spiel des Lebens" zelebrieren müssen

Alex, wenn das "so" weiter geht, spielst Du dann kommendes Jahr mit uns "in der 3. Mannschaft", da ja unser Polizzi gerade "flügellahm" schwächelt, wäre das a "Subber-Sach"


Bericht und alle Kommentare lesen
Autor: Rudi Maikler
Kommentar  
j
© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,017 s)