Kommentar zu Erste ohne Chance gegen Deißlingen

vom 25.02.2014 07:18 von Rolf Miller

Hallo Sportskameraden,
100% Gerechtigkeit gibt es halt leider nicht. Ich denke das es der SSV sicher nicht mit Absicht gemacht hat. Aus eigener leidvoller Erfahrungen (die ganzen "Katastrophen" in dieser Saison würden den Rahmen sprengen) weiß ich das es halt Situationen gibt die einen zu Entscheidungen zwingen die niemand will. Siggi Schweiss und Michi Renz spielten in der 1. Mannschaft - parallel spielt die 3. Mannschaft in der Kreisliga gegen Würtingen, die dick im Abstiegsgeschäft sind. Was hätten wohl die Gegner der Würtinger dazu gesagt wenn die 3. Mannschaft des SSV mit einer Rumpftruppe antritt. Was ich damit sagen will. Aus Reutlinger Sicht war diese Entscheidung die "Richtige". War eben aus ihrer Sicht die bessere Entscheidung unter der unpopulären Möglichkeiten.
In diesem Sinne - ich freue mich auf unser Spiel am 22.03. und hoffe bis dahin die Hauptstraße gemäht zu haben.
Gruß
Rolf

Bericht und alle Kommentare lesen
Autor: Rolf Miller
Kommentar  
j
© TSV Gomaringen Abt. Tischtennis - Kopieren der Inhalte nur nach Genehmigung gestattet - Impressum - Menu von DHTML/JavaScript Menu by TwinHelix Designs
TTVWH Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Bezirk Alb, Tübingen, Gomaringen - (0,015 s)